5 Tipps fürs Bad

5 Tipps fürs Bad und zur Badsanierung von der Auswahl der Produkte über die Arbeiten bis hin zu den Kosten. Wir geben hier Tipps, damit sich jeder über die Arbeiten und den Ablauf informieren kann.

Die Knufinke Heizung Sanitär Klempnerei GmbH hat sich auf die Badsanierung spezialisiert und ist zudem auch in den Bereichen Heizung und Klempnerarbeiten tätig.

Auf unserer Kontaktseite können Sie uns telefonisch, per E-Mail oder per Kontaktformular erreichen.

5 Tipps fürs Bad

Hier folgen 5 häufig gestellte Fragen, die wir kurz beantworten möchten. Bei individuellen Fragen zu Ihrem Bad stehen wir unseren Kunden gerne zur Verfügung. Oft werden die meisten Fragen schon in der Beratung vor der Sanierung beantwortet.

Tipps 1-3:

1. Das richtige Produkt auswählen: Im Bad können teilweise sehr viele und auch sehr unterschiedliche Elemente verbaut werden. Dabei kann man auch sehr viel Geld hineinstecken, aber das muss man nicht immer. Auch im Bad kann man sehr viel Geld sparen, daher sollte man bei der Auswahl der Elemente darauf achten, was man auswählt, schließlich hat man die Wahl. Es kommt aber nicht nur auf den Preis an, schließlich möchte man auch ein schönes Bad haben. Die Preise für die Badeinrichtung können sehr stark variieren und nicht selten das doppelte oder zehfache kosten. Es gibt für jede Preisstufe die passenden Elemente. Egal welche Elemente man auswählt, es sollte auf jeden Fall schön sein, denn das Bad wird jeden Tag genutzt.

2. Altes Bad selber entfernen? Alle Baumaßnahmen kosten Geld und manchmal auch etwas mehr als der Geldbeutel es derzeit zulassen möchte. Egal ob man nun viel Geld oder gerade weniger zur Verfügung hat, hier kann man sparen und das sollte man auch nutzen wenn man es kann. Das alte Bad kann man in der Regel auch selber entfernen, aber wenn man sich nicht sicher ist, handwerklich nicht so geschickt oder bei sensiblen Stellen sollte man es durch den Fachmann machen lassen.

3. Braucht man eine Vorwandinstallation? Wenn man Geld sparen möchte macht eine Vorwandinstallation oft Sinn. Hier sollte aber ausreichend Platz zur Verfügung stehen, da durch diese Maßnahme Raum verloren geht. Hat man aber viel Raum zur Verfügung macht es durchaus Sinn, da man so auch Geld sparen kann.

Tipps 4-5:

4. Wer macht die neue Heizung rein? Die Knufinke Heizung Sanitär Klempnerei GmbH führt alle diese Aufgaben durch. Als Handwerksbetrieb haben wir uns auf die Bereiche Heizung, Sanitär und Klempnerarbeiten spezialisiert. Wir können alle diese Arbeiten durchführen.

5. Wer legt die Fliesen? Wir arbeiten mit anderen Handwerkern zusammen und können in diesem Verbund alle Arbeiten aus einer Hand bieten. Wenn Sie uns mit der Sanierung beauftragen koordinieren wir alle Arbeiten wie auch das Verlegen der Fliesen. Mit unseren Gewerkepartnern arbeiten wir schon viele Jahre zusammen.

Was kostet das alles?

Die Kosten der Badsanierung können über unseren Badrechner berechnet werden. So kann jeder Kunde die voraussichtlichen Kosten einer Badsanierung schon vorher und jederzeit für sich ganz individuell bestimmen.

Der Badrechner und alle anderen Rechner die wir hier für unsere Kunden zur Verfügung stellen können auch am Wochenende genutzt werden. So muss man nicht erst auf Montag warten wenn man eine Auskunft zu den Kosten haben möchte.

Profihilfe – 5 Tipps fürs Bad

Einige Arbeiten kann man selber durchführen, aber bei wichtigen Arbeiten sollte man es dem Profi überlassen. Ein Handwerker macht seine Arbeit jeden Tag und ist daher immer schneller und sauberer als der Laie. Man bekommt nicht nur sehr gute Qualität vom Profi sondern spart auch sehr viel Zeit. Es lohnt sich immer die Aufgaben dem Profi zu überlassen.

Aber nicht jeder Handwerker kann alles und daher hat sich jeder Handwerker auf bestimmte Bereiche spezialisiert. Die Knufinke Heizung Sanitär Klempnerei GmbH hat sich auf Heizung, Sanitär und Klempnerarbeiten spezialisiert. Für andere Arbeiten arbeiten unsere Gewerkepartner in den jeweiligen Projekten mit.