Die Wartung erhöht die Lebensdauer Ihrer Heizung und somit hilft es Geld zu sparen. Die Heizung funktioniert dann nicht nur effizienter, sondern schont die Umwelt deutlich und spart dabei Geld.

Wir bieten einen Wartungsservice und helfen Ihnen dabei die Lebensdauer Ihrer Heizung zu erhöhen. Durch eine regelmäßige Wartung wird die Funktionsweise Ihrer Heizung sichergestellt.

Knufinke Heizung Sanitär Klempnerei GmbH
Obernfeld 24
33619 Bielefeld
Tel.: 0521 101261
Fax: 0521 101278
eMail: info(at)knufinke.com

Wir bauen Ihre Heizung oder sanieren Ihr Bad!

Öffnungszeiten:

  • Montag – Donnerstag: 08.00 – 17.00 Uhr
  • Freitag: 08.00 – 13.00 Uhr

Wartungsservice

Mit der Wartung Ihrer Gas-, Öl, Wärmepumpen oder Pelletheizung sichern Sie den langjährigen Betrieb und die Funktionsweise Ihrer Heizung.
Die Hohen Investitions Kosten in Ihre Heizungsanlage werden hierdurch nachhaltig geschützt.Die Heizungshersteller schreiben die regelmäßige jährlich wiederkehrende Heizungswartung vor. Ohne die Einhaltung dieses Wartungsintervalls verwehren die Hersteller Garantie und Gewährleistungsansprüche.
Aus diesem Grund versäumen Sie nicht mit uns einen Wartungsvertrag abszuschliessen. Das Formular hierfür finden Sie in dem nachstehenden „link“

Wartungsservice - Quelle: ZVSHK
Wartungsservice – Quelle: ZVSHK


Wartungsumfang

Die Heizungswartung wird von unseren geschulten Fachkräften durchgeführt. Unsere Kundendienst Monteure werden regelmäßig geschult und sind mit den verschiedensten Heizungsherstellern vertraut.

Wie Sie unserem nebenstehendem Flyer entnehmen können muß die Wartung jährlich durchgeführt werden.

Die hierbei anfallenden Aufgaben sind die folgenden:

  • Reinigung und Überprüfung der Kessel- und Wärmetauscherflächen
  • Reinigung von Brenner- u. Zündeinrichtung
  • Ausbau und Reinigung des Primärwärmetauschers
  • Prüfung des Brauchwasserwärmetauschers auf evtl. Verkalkung einschließlich entsprechender Maßnahmen zur Entkalkung
  • Kontrolle des Wasserschalters an Heizthermen
  • Vordruckprüfung der vorhandenen Ausdehnungsgefäße
  • Dichtheitsüberprüfung aller wasser- und gasführenden Teile und bei Bedarf Abdichtung
  • Prüfung aller Sicherheits-, Zünd- und Regeleinrichtungen
  • Überüfung der aktuellen Einstellungen und bei Bedarf Nachregulierung der Einstellwerte
  • Reinigung der Heizung nach durchgeführter Sichtprüfung auf Verschmutzungen
  • Funktionsüberprüfung und Einstellungskontrolle
  • Bei Kombination mit einem Brauchwasserspeicher Überprüfung der Schutzanode und weiterer Bestandteile
  • Nach Abschluss der Arbeiten Erstellung eines Wartungsprotokoll

Natürlich werden wir häufig zu allererst nach den Kosten der Wartung befragt. Die Kosten hierfür können Sie für standard Heizungen unserem Wartungsvertrag entnehmen.

Für größere Anlagen bitten wir Sie, sich direkt mit uns in Verbindung zu setzen, so dass wir die Kosten hierfür ermitteln. Letztendlich bedeutet die Investition in die Heizungswartung jedoch eher die einer „Einsparung“. Bedenken Sie dass durch die Überprüfung und Reinigung eine Optimum an Betriebsweise sichergestellt wird. Ein hierdurch eingesparter Brennstoffverbrauch deckt ganz schnell die angefallen Wartungskosten.

Notdienst

Für unsere Bestandskunden haben wir einen Notdienst der an 365 Tagen im Jahr in der Zeit zwischen 08:00 – 20:00 bereit steht.
Beachten Sie hierzu unsere Seite „Notdienst“