Deutschland macht’s effizient…

Viele Hauseigentümer wissen nicht um die Fördermöglichkeiten wenn es um die energetische Sanierung geht. Dies hat eine große Umfrage ergeben.

Was wird denn nun alles gefördert?

Bitte informieren Sie sich auch unter den Links am Ende dieses Artikels.

Deutschland macht’s effizient

Der Grund.
Warum wird gefördert? Für das Heizen von Gebäuden wird hierzulande viel zu viel Energie verbraucht. Viel zu viel! In deutschen Heizungskellern herscht ein massiver modernisierungs Bedarf! Helfen Sie mit Energie zu sparen! Nicht nur um Geld einzusparen sondern auch um weniger CO² Emmissionen zu verursachen! Bitte merken Sie sich: 85% des Energieverbrauchs in einem Gebäude entsteht durch den Wärme- und Warmwasserbedarf. Auf Licht entfällt in der Regel nur etwa 1% des Energiebedarfs!

Was kann und soll gefördert werden.
Was wird gefördert? Es gibt sehr viele verschiedene Förderprogramme die für Sie interessant sind. Themen wie Heizungsanlagen Erneuerung, Pumpentausch, Hydraulischer Abgleich, Optimierung von Heizungskomponenten jeglicher Art sind nur ein kleiner Ausschnitt an förderfähigen Themen!

Was ich tun kann.
Ich kann meine alte Öl- oder Gasheizung zum Beispiel durch einen modernen Öl- und Gas-Brennwertkessel ersetzen. Während bei herkömmlichen standard Kesseln der Wasserdampf der Abgase ungenutzt durch den Schornstein entweicht, nutzen Brennwertheizungen die darin versteckte Wärmeenergie. Damit sind sie deutlich sparsamer – ihr Einbau rechnet sich dank der geringeren Energiekosten oft schon nach einer überschaubaren Zeit. In der Regel nach sieben bis zehn Jahren. Gleichzeitig schonen sie das Klima: Denn sie produzieren deutlich weniger Treibhausgase wie CO².

Weitere Informationen: