Durchlauferhitzer anschließen in wenigen Schritten

Wie kann man den Durchlauferhitzer anschließen und wer darf es tun? Der Durchlauferhitzer ist ein Gerät zur Warmwasserbereitung. Es liefert kontinuierlich warmes Wasser und teilweise kann es auch die Heizung betreiben.

Der Anschluß an eine Solaranlage ist auch möglich, aber dabei hilft der Fachmann individuell weiter.

Die Knufinke Heizung Sanitär Klempnerei GmbH hat sich auf die Bereiche Sanitär und Heizung in Bielefeld und der Umgebung spezialisiert.

Hier beschreiben wir kurz den Durchlauferhitzer und die wenigen Schritte bei der Montage

Durchlauferhitzer anschließen in wenigen Schritten

Den Durchlauferhitzer kann man in wenigen einfachen Schritten anschließen, aber nicht jeder darf es tun.

Wichtig ist, dass die Arbeiten von einem Fachmann durchgeführt werden. Hier kommt es darauf an, dass gerade die elektrischen Leiter richtig verlegt werden und das Gerät entsprechend der Schutzart geschützt wird. Der Fachmann stellt auch sicher, dass das Gerät richtig funktioniert.

Auch wenn die Montage und der Anschluß recht einfach ist für den Fachmann und ein geübter Laie dies schnell lernen kann, sollte doch der Fachmann die Arbeiten ausführen. Es ist aber für alle interessant wie die Montage und der Anschluß vorgenommen werden kann.

Montage und Anschluß des Durchlauferhitzers

1 Schritt: Bohrlöcher einzeichnen und bohren.

2 Schritt: Montageschiene mit zwei Schrauben anbringen (bei einem Gerätetausch können die vorhandenen Bohrungen weiter genutzt werden).

3 Schritt: Montageschiene mit Wasserwaage ausrichten.

4 Schritt: Abdeckhaube abnehmen.

5 Schritt: Montageraum für den Wasseranschluß freilegen.

6 Schritt: Durchlauferhitzer auf Montageschiene setzen.

7 Schritt: Elektroanschluß durchführen, IP 25 beachten

8 Schritt: Wasseranschluß

9 Schritt: Vorderwand aufsetzen und verschließen

10 Schritt: Inbetriebnahme

 

Fazit: Durchlauferhitzer anschließen

Für den Fachmann ist der Anschluß eines Durchlauferhitzers schnell gemacht, aber der Laie oder Hobbyhandwerker sollte die Finger davon lassen. Nicht nur aus Sicherheitsgründen, sondern auch damit das Gerät richtig funktioniert.

Der Vorgang zeigt aber auch wie komplex der Beruf des Handwerkers inzwischen ist. Hier werden viele verschiedene theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten abgefragt.

 

Hinweis: Dieser Artikel zeigt eine mögliche Vorgehensweise bei der Montage und der Installation eines Durchlauferhitzers. Sämtliche Arbeiten sollten vom Fachmann durchgeführt werden, damit sichergestellt wird, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert und keine Gefahren entstehen können.